st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Orientierungslauf 7.Mai

Am 07. 05. 2011 veranstalteten die Naturfreunde St. Stefan gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan zum sechsten Mal einen Orientierungslauf. Das Laufgebiet befand sich zwischen St. Stefan – Karnitzen – Edling.

 

Gleichzeitig fand der vierte Lauf zum KOLV-Cup, dem Cup des Kärntner Orientierungslauf Verbandes statt, durchgeführt unter der Regie der Naturfreunde St. Stefan und der Mithilfe der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan.

 

Die Teilnehmer starteten auf verschieden langen Strecken entsprechend ihrem Alter. So war die längste Strecke für die Läuferinnen und Läufer 7,2 km Luftlinie lang bei 260 Höhenmetern, die der kleinsten Teilnehmer ca. 1,2 km.

 

Aufgabe war es, die im Wald aufgestellten sogen. Posten in der vorgegebenen Reihenfolge anzulaufen, sich dort mit einem mitgenommenen Chip zu registrieren, und das bei bis zu 17 solcher Posten. Sieger wurden die, die diese Aufgabe am schnellsten gelöst hatten.

 

Alle haben nach einem anstrengenden Lauf, wobei die Sonne manchem Teilnehmer zusätzliche Schweißtropfen abforderte, wohlbehalten das Ziel erreicht und so stand einer Siegerehrung nichts im Wege.

 

Sieger wurden in der

Klasse Jugend  weiblich:  Soja Schoitsch

                              männlich:  Rafael Kolm      

Klasse Erwachsene weiblich:  Anni Schoitsch 

                                      männlich: Hans Tschabuschnig

 

 

Bambinis
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
ANZEIGE
Angebotssuche