st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Millstätter Alpe am 22.Sep.2013

An der Abschlusswanderung 2013 der Naturfreunde St. Stefan i.G. auf die Millstätter Alpe nahmen 18 Teilnehmer statt. Eine richtige Familienwanderung war das, mit Teilnehmern von drei bis siebzig Jahren. Von Obermillstatt fuhren wir über eine Mautstraße bis zur Schwaigerhütte. Am Programm standen drei Gipfel und drei Hütten. Ausgehend von der Schwaigerhütte marschierten wir zum Kamplnock (2101 m), weiter zum Hochpalfennock (2099 m) und schließlich zum Tschierweger Nock (2010 m). Einige Teilnehmer gingen direkt zur Millstätterhütte. Der nächste Treffpunkt war die Alexanderhütte und schlussendlich war die letzte gemeinsame Einkehr bei der Schwaigerhütte. Viel Abwechslung gab es für alle Teilnehmer auf dem sogenannten H2O-Weg. Bei wunderschönem Herbstwetter und einer einmaligen Fernsicht auf den Millstätter See war diese Tour ein würdiger Abschluss unseres Wanderjahres.

 

Teilnehmer:

ISKRAC Raimund und Margit mit Leon, STERNIG Karl, Gabi und Nici, KAISER Petra und Katharina, STEIGER Hanna, HILGENBERG Jürgen und TRAAR Pauline mit einem befreundeten deutschen Ehepaar), GALLAUTZ Franz, KNEITSCHL Fred, WEISER Herbert, PIPP Dagmar und Monika und BACHLER Karl

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
ANZEIGE
Angebotssuche