st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Arne-Leibusch-Lauf

Am 03. 04. 2011 wurde zum vierten male bei herrlichstem Frühlingswetter von Pauline und Jürgen der Arne-Leibusch-Lauf ausgetragen, zum ersten mal in Presseggen.

 

17 Starterinnen und Starter von den NF Villach und NF St. Stefan versuchten, die insgesamt 17 Posten auf einer Strecke mit ca. 2,7 km Länge und 140 Höhenmetern in kurzer Zeit zu finden. Dies war jedoch nicht so ganz leicht.

 

Wie bei einem Arne-Leibusch-Lauf üblich, hatte auch diesmal wieder diese geheimnisvolle Person zugeschlagen und sich an einigen Posten zu schaffen gemacht. So gab es einen Posten mit einer nicht zusammendrückbaren Kontrollzange, einen über 30 m falsch stehender Posten, ein Posten auf einem Baum (sehr unterschiedliche Strategien der Teilnehmer, um an die Kontrollzange heranzukommen) und sogar einen Posten, der vor den Wettkämpfern davonlief.

 

Am fünften Posten verlangte diese Person sogar von jedem, dass ein größerer, markierter Stein mitgenommen wurde und ihn später am Haus Presseggen 12 abzugeben, um so in den Genuss der angeboten Verpflegung zu kommen.

 

Alle Teilnehmer haben die gestellten Aufgaben gelöst. Bei der Siegerehrung hatte Arne Leibusch wieder zugeschlagen und alle mit gleicher Zeit zu Siegern erklärt. Das tat aber der Gemütlichkeit bei Getränken und einem gutem Imbiss keinen Abbruch.

 

Vielleicht auf Wiedersehen am 01. 04. 2012, wenn es wieder heißt:

 

Einladung zum 5. Arne-Leibusch-Lauf.

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
ANZEIGE
Angebotssuche