st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Abschlusswanderung

Wanderung am Kneippweg in Finkenstein

 

Distanz: ca 7 Km, ca. 380 Hm, höchter Punkt: 795 m

 

Am 26.10. trafen sich  28 Begeisterte (3 Schüler/Innen) um 9:15 Uhr bei der Familienabschlusswanderung der Naturfreunde St.Stefan/Gail um ausgehend vom Parkplatz unterhalb des Kanzianiberges die Wanderung zu beginnen.

Der erste Verweilplatz war der Nachbau einer kleinen Mühle, dann folgte die schöne Aussicht mit Blick über Finkenstein. Hier mussten wir sehr aufmerksam sein, da zeitgleich Waldarbeiten vorgenommen wurden. Anschließend nahmen wir den direkten Weg zur Kanzianibergkirche, wo wir eine ausgiebige Pause einlegten. Eine Anwohnerin, die offensichtlich die Messnerin war, hat unsere Gruppe gesehen und uns die wunderschöne, alte Kirche zum Heiligen Kanzian geöffnet. Der heutige Bau stammt aus dem 15 Jahrhundert und beinhaltet alte Fresken und Statuen. In der heutigen Zeit wird nur noch zu besonderen Anlässen eine Messe gefeiert.

Anschließend marschierten wir zu den 4 Aussichtspunkten: Karawanken, Gailtal, Panorama (hoch über Finkenstein und Villach mit Blick auf die Hochalmspitze) und Faaker See. Danach ging es zum extra für uns geöffneten Dorfmuseum. Hier staunten alle über die Werkzeuge und Geräte unserer Vorfahren.

Unser Weg führte anschließend auf die Südseite des Kanzianiberges, über ein Biotop und den Forstweg Richtung Pogöriach wieder auf den Kneippweg Richtung Finkenstein. Hier ging es ein letztes Mal aufwärts – vorbei an „Peters Dom“ bis zur Abzweigung Kanzianiberg und erreichten wir an dieser Stelle wieder den Weg, an dem unsere Tour am Morgen begann, wo wir dann nur mehr ein kurzes Stück zu den Autos hatten.

Um 13:00 Uhr kehrten wir beim Restaurant Zollner auf ein gemütliches, stärkendes Abschlussessen ein, wo wir uns über diese und zukünftige Wanderungen austauschten.

 

 

Ossi

Die Teilnehmer bei der Kanziankirche
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche