st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Ostereiersuche

Bei strahlendem Sonnenschein fand heuer am 22. April unsere Ostereiersuche in Sussawitsch statt. Nach der Wanderung nach St. Steben hatten sich über 50 Kinder auf der Wiese bei der Auffahrt nach St. Steben eingefunden. Die Kinder konnten den Beginn um 14:00 Uhr kaum erwarten und so machten sie sich nach dem Startzeichen von Raimund Iskrac sofort auf die Suche nach den 50 versteckten Eiern. Der Osterhase hatte heuer besonders gute Verstecke gefunden, so blieben 2 Eier leider unauffindbar. Für jedes gefundene Ei bekamen die Kinder kleine Geschenke, leider gingen heuer einige Kinder ohne Ei nach Hause, für diese hatten wir kleine Trostpreise in Form von Süßigkeiten und Luftballons vorbereitet.


Manuela

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche