st-stefan-gailtal.naturfreunde.at

Kinigat Klettersteig

Am Samstag um 6 Uhr starteten wir zu fünft (Manu, Edi, Adi, Markus, Raimund) von St. Stefan, das zweite Auto (Veronika, Andrea, Johann-Karl, Christian) fuhr vom Drautal aus. Wir trafen uns in Kartitsch und fuhren gemeinsam ins Erschbaumer Tal bis zum Parkplatz.

Um 8 Uhr ging es dann Richtung Klettersteig-Einstieg, den wir nach einer Stunde Wanderung erreichten.    Vom Anfang an ging es gleich zur Sache, mehrere D-Stellen mussten bewältigt werden und alle 9 Teilnehmer schafften  es ohne größere Probleme. Schließlich waren alle froh, nach 3 Stunden endlich am Gipfel des Kinigart (2689m) zu stehen.

Nach einer kurzen Gipfelrast und Gipfelfoto durch einen Kameramann von Servus TV ging es über den Normalweg zur Filmoor Standschützen Hütte, wo wir uns bei einer Mittagspause stärkten.

Danach ging es auf den Corrado d´Ambros Klettersteig, zuerst bergauf bis zum luftig ausgesetzten Grat entlang der Grenze, mit teilweise Klettersteigstellen B/C, jedoch sehr abwechslungsreich. Es musste auch eine Leiter die zu einem Stollen führte bewältigt werden.

Um 18 Uhr erreichten wir die Porze Hütte, wo wir unser verdientes Bier genossen. Um 19 Uhr holte uns das Hüttentaxi ab, das uns wieder zu den Autos brachte.

So ging ein grandioser Klettersteig-Tag mit herrlichem Wetter zu Ende, und alle waren froh dabei gewesen zu sein.  

 

Raimund

Loading
Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde St. Stefan im Gailtal
Mitglied Werden
ANZEIGE
Angebotssuche